Lehrabschlussprüfung

Am Ende der Lehre machst du die Lehrabschlussprüfung, die insgesamt aus 4 Teilen besteht:

  • Teilprüfung (8 Stunden, wird bereits am Ende des 2. Lehrjahres gemacht)
  • IPA: Individuelle produktive Abschlussarbeit (36-120 Stunden)
  • BK: Berufskenntnisse (4 Stunden)
  • ABU: Allgemeinbildung (4 Stunden)

Wenn du alle vier Teile bestanden hast (Note ≥ 4), dann erhältst du das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis und bist dann Konstrukteur EFZ oder Konstrukteurin EFZ!

 

Konstrukteure an der VAKB-Lehrabschlussfeier
Lehrabschlussfeier des VAKB