Interview mit Nik

interview_konstrukteur_nik

Nik, 4. Lehrjahr, Fritz Studer AG, Thun

Was sind für dich die Sonnenseiten beim Beruf Konstrukteur?

Der Austausch mit anderen Berufleuten sowie das Einbringen von eigenen Ideen bei diversen Arbeiten und die Arbeit am CAD.

Was sind für dich die Schattenseiten beim Beruf Konstrukteur?

Im grossen und ganzen gibt es nichts, was mir nicht gefällt am Beruf Konstrukteur.

Was war dein bisheriges Highlight in der Lehre?

Meine 5 Wochen in Hamburg im Rahmen eines Lehrlingsaustausches mit der Firma HAUNI.

Was ist in der Lehre anders als in der Schnupperlehre?

Die Arbeit in der Lehre ist weniger abwechslungsreich als in der Schnupperlehre. Da ja eine Schnupperlehre auch nur ein paar Tage dauert und die Lehre 4 Jahre.

Welche Tipps gibst du den Schüler/innen für die Lehrstellensuche/Bewerbung?

Lass dich auch nach mehreren Absagen nicht entmutigen und schreibe munter weiter Bewerbungen. Wichtig ist auch, dass du dich nicht nur für einen Beruf bewirbst. Schaue nach, was dein Traumberuf für verwandte Berufe hat und versuche dort ebenfalls dein Glück.

Was ist in der Berufsschule anders als in der Volksschule?

Man hat nur noch ein bis zwei Tage Schule. Und man hat nur noch Fächer, welche man auch im Berufsalltag gebraucht und daher interessanter sind.